Blomberg Reinigung Zubehör Ratgeber Tipps und Tricks

Filter 1 Ergebnisse

Fenstersauger reinigen und reparieren

        • Fenstersauger reinigen        
        • Probleme und kleine Defekte bei Ihrem Fenstersauger 
                    o  Mein Window Vac saugt das Wasser nicht richtig ab und hinterlässt Streifen auf dem Fenster
                    o  Mein Window Vac kann die schmalen Ecken meines Fensters nicht erreichen
                    o  Der Akku hält nicht lange

Mit einem Fenstersauger wird das Fensterputzen zum Hobby. Dank dieses elektrischen Geräts werden die Fenster einfach und schnell streifenlos sauber, ohne Wassereimer und Fensterleder! Durch die Abziehlippen wird das Wasser effizient abgesogen statt dass es auf dem Boden landet. Schluss also mit der ärgerlichen Planscherei. Der Fenstersauger ist ein vielseitiges Gerät: neben die Fenster können Sie hiermit auch Ihren Spiegel, Glastisch, Ihre Duschkabine, Wandfliesen und Küchenschränke reinigen.

Fenstersauger reinigen
Wenn Sie Ihren Fenstersauger nach jedem Gebrauch reinigen, gewährleisten Sie eine einwandfreie Funktion und längere Lebensdauer des Apparats. Der Fenstersauger selbst darf dabei nicht unter dem Wasserhahn landen, da er elektrische Komponenten enthält. Trennen Sie stattdessen den Fensterwischer vom Gerät und säubern Sie ihn, zusammen mit den Abziehlippen, unter fließemden Wasser. Da diese Ersatzteile sehr empfindlich sind, dürfen sie nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Leeren und reinigen Sie anschließend den Schmutzwasserbehälter. Das Mikrofasertuch des Fenstersaugers können Sie laut Vorschrift in der Waschmaschine waschen, benutzen Sie dazu keinen Weichspüler. Wischen Sie zum Schluss das Fenstersauger-Gehäuse mit einem Mikrofasertuch und etwas Universalreiniger ab. Lassen Sie alle Ersatzteile ordentlich trocknen, bevor Sie den Fenstersauger wieder zusammenbauen.

Probleme und kleine Defekte bei Ihrem Fenstersauger
Besitzen Sie einen Kärcher-Fenstersauger, der in letzter Zeit nicht mehr einwandfrei funktioniert? Keine Sorge: mit unseren Ersatz- und Zubehörteilen haben Sie Ihren Window Vac bald wieder repariert. Wir geben Ihnen gerne Tipps, um Ihren Fensterwischer bei den nachfolgenden häufig vorkommenden Problemen zu reparieren.

Mein Window Vac saugt das Wasser nicht richtig ab und hinterlässt Streifen auf dem Fenster
Wenn der Fenstersauger das Wasser nicht mehr richtig aufnimmt, können abgenutzte Abziehlippen hierfür die Ursache sein. Es wird empfohlen, diese zu ersetzen, um heruntertropfendes Wasser zu vermeiden. Machen Sie dies sofort, wenn Sie Verschleißspuren sehen oder wenn nach dem Putzen Streifen auf dem Fenster zurückbleiben, obwohl die Abziehlippen gereinigt wurden. Entfernen Sie zum Ersetzen die alten Lippen, indem Sie sie links oder rechts aus den Fensterwischer schieben, und setzen Sie die neuen Lippen ein.

Mein Window Vac kann die schmalen Ecken meines Fensters nicht erreichen
Wenn Sie kleine Fenster oder Fenster mit Sprossen haben, kann es schwierig sein mit dem Fenstersauger das ganze Fenster zu putzen. Um auch in die Ecken zu gelangen, können Sie einen schmalen Fensterwischer oder den Fensterwischer für kleine Scheiben (beide 17 cm breit) benutzen. Dank ihrer kompakten Größe wird das ganze Fenster schön sauber. Sie können die Wischer für den Window Vac einfach wechseln, indem Sie den grauen Knopf unter dem Wischer eindrücken und anschließend den Wischer aus dem Windows Vac herausziehen. Jetzt können Sie den neuen Fensterwischer einsetzen.

Der Akku hält nicht lange
Der Akku eines Window Vac Fenstersaugers hält zwanzig Minuten, der eines WV 5 sogar vierzig. Das reicht allerdings für den Frühjahrsputz meistens nicht aus. Möchten Sie ohne Unterbrechung Fenster putzen? Bestellen Sie dann einen zusätzlichen Akku in unserem Onlineshop.