Kärcher macht den Garten für das Frühjahr bereit

Freuen Sie sich auch so darüber, dass die Tage langsam wieder länger werden? Jetzt, wo der Garten aus seinem Winterschlaf aufwacht, wird es schmerzhaft deutlich, dass Ihr ehemaliges Paradies trostlos aussieht und dringend ausgebessert werden muss.

Die Terrasse, andere gepflasterte Flächen und Ihre Gehwegplatten sind überzogen mit Grünbelag, Algen und Moos und es juckt Ihnen in den Fingern um alles wieder picobello in Ordnung zu bringen.

Zum Glück können Sie in ein paar Wochen Ihren Kärcher-Hochdruckreiniger wieder aus der Garage holen. Dann kann der Reinigungsspaß beginnen. Ihr Kärcher ist kinderleicht in der Anwendung: Einfach an Wasserhahn und Steckdose anschließen und los geht’s. Ob Sie mit einem kräftigen Strahl Ihre Terrasse von Moos und sonstigen Verschmutzungen befreien oder lieber mit einem sanften Pflegestrahl Ihre Gartenmöbel wieder strahlen lassen möchten, Ihr Kärcher schafft alles.

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Es wäre natürlich jammerschade, wenn Sie bereits in voller Montur, ausgerüstet mit Gummistiefeln und Overall, im Garten stehen und dann feststellen, dass der Frühjahrputz doch nicht beginnen kann, weil Ihr Hochdruckreiniger nicht funktioniert. Solche Probleme entstehen meistens, wenn das Gerät eine Weile nicht benutzt und gepflegt wurde. Darum müssen Sie den Hochdruckreiniger zuerst warten, bevor Sie sich hiermit an die Arbeit machen können. Behandeln Sie die Gummiteile der Einzelteile mit Silikon-Spray. Außerdem sollte der Hochdruckreiniger entlüftet werden. Stecken Sie den Stecker ein und schalten Sie das Gerät ein, ohne dass der Hochdruckschlauch angeschlossen wurde. Warten Sie ungefähr zwei Minuten, bis das Wasser ohne Blasen aus dem Hochdruckanschluss strömt. Schalten Sie das Gerät wieder aus und schließen Sie jetzt den Hochdruckschlauch an. Bitte überprüfen Sie, ob der Reiniger den richtigen Leistungsdruck hat und ob die Pumpe beim Loslassen der Spritzlanze direkt aussetzt. Wenn der Hochdruckreiniger nicht richtig entlüftet wurde, ist das deutlich bemerkbar. Das Gerät erreicht nicht den richtigen Leistungsdruck und die Pumpe scheint ihre Arbeit nicht gut zu verrichten.

Weist Ihr Hochdruckreiniger nach dem langen Winter Defekte auf? Mit Ersatzteileshop schweben Sie bald wieder in Hochdruck-Sphären. Als Hochdruckreiniger-Spezialist und offizieller Kärcher-Händler verkaufen wir alle Ersatzteile, um Ihr Gerät wieder aufzumöbeln. Ist im Winter die Dreckfräse verrostet, der Dichtungsgummi porös geworden oder ist der Schlauch undicht? Dank unserer Ersatzteile spritzen Sie bald wieder mit voller Kraft. In unserem Kärcher-Webshop haben wir außerdem ein großes Zubehör- und Reinigungsmittelangebot.

Machen Sie mit Ihrem Kärcher Garten und Terrasse frühjahrstauglich und genießen Sie Ihre erste Grillparty auf einer Terrasse, die strahlt. Ihre Familie und Freunde werden staunen: Ihr trostloser Garten hat sich wieder in ein kleines Paradies verwandelt, in dem Sie gemeinsam mit Ihrer Familie wunderschöne Momente genießen können. Schmeckt das Putzen nach mehr? Demnächst erscheint unser Frühjahrsputz-Leitfaden mit vielen Tipps, um das ganze Haus gründlich zu putzen.